Abschluss der Modularen Truppmannausbildung am 13.05.17

Nach sieben Wochen Ausbildung haben Teilnehmer aus dem Stadtgebiet Neustadt, aus Rödental, verschiendenen Werkfeuerwehren und aus Dörfles-Esbach den ersten Teil der Feuerwehrgrundausbildung absoviert.

Im nächsten Ausbildungsabschnitt, bei den entsendenden Feuerwehren, wird in den nächsten 2 Jahren das Wissen vertieft um danach die Prüfung als Truppführer abzulegen.

Vielen Dank an alle Ausbilder für die vielen Stunden in denen sie Ihr Wissen weitergaben und herzlichen Grlückwunsch an alle neuen Truppfrauen und -männer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.