Einsatz am 31.07.21

Um 16:34 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Neustadt bei Coburg aufgrund des Brandes eiener Ballenpresse alarmiert. Es branden mehrere Ballen und das landwirtschaftliche Gerät auf einem Feld. Durch das rasche Eingreifen von Landwirten mit Bodenbearbeitungsmaschinen konnte die Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Neben der Feuerwehr Neustadt waren auch die Kameraden aus Haarbrücken und Thann im Einsatz.

Einsatz am 25.07.2021

Um 21:18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Neustadt bei Coburg aufgrund eines Heimwarnmelders alarmiert.
Ein etwas ungewöhnlicher Einsatz rief die Feuerwehr Neustadt am heutigen Abend auf den Plan.
Ein ausgelöster Rauchmelder, welcher nach langem Suchen auch gefunden wurde. Zu unserer Verwunderung fanden wir den piependen Melder im Freien. Da kein Grund für die Auslösung festgestellt wurde, konnte der Einsatz als Fehlalarm verbucht werden.

Einsatz am 18.07.21

Um 20:17 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einem „B3 Person“ (Brand Rauchentwicklung mit Personen in Gefahr) im Stadtteil Wildenheid.

Vor Ort konnte schnell Entwarnung durch die ersteintreffenden Kameraden aus Wildenheid gegeben werden, da es sich um angebranntes Kochgut auf einem Herd handelte. Wir lüfteten die Wohnung mittels Hochleistungslüfter. Personen waren zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Aktuelles und Wissenswertes