Gemeinschaftsübung am 07.04.19

Heute fand wieder die Frühjahresübung mit unserem Patenverein der Freiwillige Feuerwehr Großgarnstadt in Großgarnstadt am Schützenhaus statt.
Angenommen war ein Brand im Gebäude mit vermissten Personen. Ein Garnstadter Trupp unter Atemschutz führte den Erstangriff durch. Ein Atemschutztrupp aus Neustadt suchte währenddessen hinter dem Gebäude eine Person, welche vorher mittels Lageerkundung durch die Drohne, festgestellt wurde.
Nachdem eine längere Schlauchleitung für die Drehleiter gelegt wurde, konnte das Gebäude noch von oben gelöscht werden.
Alles in allem eine gelungene Übung, welche mit einem anschließenden gemütlichen Beisammensein abgerundet wurde.

Dieses Jahr feiern beide Vereine ihre 30-jährige Vereinspatenschaft. Im September findest hierzu eine gemeinsame Veranstaltung bei uns am Gerätehaus statt. Die Vorbereitungen sind schon voll im Gange.

Einsatz am 06.04.19

Um 13:05 Uhr erfolgte die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt bei Coburg zu einer Tierrettung. Ein Bieberpaar hat sich in einen Wasserdurchlass an der Ortverbindungsstraße Neustadt – Meilschnitz verirrt und war dort gefangen. Durch die Feuerwehr Neustadt wurden die Bieber aus der Betongrube gerettet und wieder „der Natur übergeben“.

Aktuelles und Wissenswertes