Archiv der Kategorie: Einsätze

Einsätze der FF Neustadt bei Coburg

Einsatz am 21.04.24

Um 06:01 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Neustadt bei Coburg aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelders alarmiert.

Vor Ort konnte nach Erkundung ein piepsender Rauchmelder vorgefunden werden. Nachdem niemand die Wohnung öffnete, wurde diese mittels Türöffnungswerkzeug geöffnet. Währenddessen öffnete eine in der Wohnung befindliche Person die Tür. Da die Wohnung stark verraucht war, rüstet sich ein Tupp unter Atemschutz aus und kontrollierte die Wohnung. Angebranntes Essen wurde im Ofen vorgefunden und aus dem Haus gebracht. Die Wohnung wurde anschließend mit einem Hochleistungslüfter gelüftet. Die Person wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Einsatz am 12.04.24

Die Freiwillige Feuerwehr Neustadt wurde um 20:52 Uhr aufgrund eines Rauchwarnmelders in einem Mehrfamilienwohnheim alarmiert.

Dort hat in einer Wohnung ein Rauchmelder ausgelöst, welche sich aktuell in Renovierung befindet. Wir öffneten die Tür und kontrollierten die Wohnung und konnten vor Ort keine Feststellung machen. Somit war kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr nötig.

Einsatz am 28.03.24

Um 05:42 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Neustadt zu einer Gebäudesicherung alarmiert.

Durch die Leitstelle wurden wir heute morgen zum sichern eines Gebäudes alarmiert, da von diesem Dachziegel auf die Straße und den Gehweg gefallen sind.

Vor Ort konnten wir mit Hilfe unserer Drehleiter die losen Ziegeln sichern. Im Anschluss reinigten wir die Fahrbahn und den Gehweg, ehe wir diese wieder für den Verkehr freigegeben haben.

Einsatz am 25.03.24

Um 01:10 Uhr wurden wir zu einem PKW Brand auf die B4 am „Siemens“-Kreisel alarmiert.

Um sicher zu gehen, das ausreichend Löschwasser an der Einsatzstelle vorhanden ist, wurden wir heute Nacht durch die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Haarbrücken zu einem PKW Brand auf die B4 nachalarmiert.