Archiv der Kategorie: Gesamt

Ausbildungen die gesamte Feuerwehr betreffend

Gemeinschaftsübung am 07.04.19

Heute fand wieder die Frühjahresübung mit unserem Patenverein der Freiwillige Feuerwehr Großgarnstadt in Großgarnstadt am Schützenhaus statt.
Angenommen war ein Brand im Gebäude mit vermissten Personen. Ein Garnstadter Trupp unter Atemschutz führte den Erstangriff durch. Ein Atemschutztrupp aus Neustadt suchte währenddessen hinter dem Gebäude eine Person, welche vorher mittels Lageerkundung durch die Drohne, festgestellt wurde.
Nachdem eine längere Schlauchleitung für die Drehleiter gelegt wurde, konnte das Gebäude noch von oben gelöscht werden.
Alles in allem eine gelungene Übung, welche mit einem anschließenden gemütlichen Beisammensein abgerundet wurde.

Dieses Jahr feiern beide Vereine ihre 30-jährige Vereinspatenschaft. Im September findest hierzu eine gemeinsame Veranstaltung bei uns am Gerätehaus statt. Die Vorbereitungen sind schon voll im Gange.

Jahreshauptversammlung am 12.01.19

Heute fand die jährliche Mitgliederversammlung des Feuerwehrvereines der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt bei Coburg in Gerätehaus Neustadt statt. Neben den Berichten von Vorstand Thorsten Barnikol, von SBI Stefan Köhler und Schatzmeister Robert Bechauf und Jugendwart Stefan Hennecke stand die Neuwahl des 2. Vorsitzenden und eine Änderung der Vereinssatzung im Mittelpunkt. Zum neuen 2. Vorsitzenden wurde der Kamerad Christian Bauer gewählt. Die Satzungsänderung wurde aufgrund der beabsichtigten Gründung einer Kinderfeuerwehr notwendig. Der Vorsitzende wies daraufhin, dass für die historische Drehleiter DL 17 der FF Neustadt eine neue Unterstellmöglichkeit benötigt wird.

Ehrungen durch den Verein erfuhren Robert Müller, Frank Meinhold und Andreas Steller für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Herr Udo Benende, Frau Anne Klein, Heiko Köhler, Tobias Fischer und Heike Stegner-Kleinknecht geehrt.

Eine besondere Vereinsehrung wurde Herrn Werner Pfitzer für 50 Jahre Mitgliedschaft und Ehrenmitglied Harald Höhn für 65 Jahre zuteil.

Die Kameraden Stefan Hennecke und Florian Höfner erhielten von SBI Köhler die Ärmelstreifen für 20 Jahre aktiven Feuerwehrdienst. SBM Höfner wurde zum Oberlöschmeister befördert.

Nach den Grußworten von Oberbürgermeister Frank Rebhan, Kreisbrandrat Manfred Lorenz und Kreisbrandmeister Andreas Steller und dem Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Großgarnstadt Markus Kaiser schloss der Vorsitzende die Jahreshauptversammlung.