Gasaustritt am 10.05.17

Gasaustritt im Bereich der Künßbergstraße

Um 08:13 Uhr erfolgte die Alarmierung der FF-Neustadt aufgrund eines Gasaustritts im Bereich der Künßbergstraße. Durch die Stadtwerke Neustadt wurde festgestellt das im Bereich einer Abschiebereinrichtung einer Gasleitung Erdgas austrat und in die Kanalisation eindrang.

Durch die Feuerwehr Neustadt wurde die Kanalisation belüftet. Zur Absicherung der Arbeiten des Stadtwerke und zur Absperrung der betroffenen Straße wurden auch die Feuerwehren Haarbrücken und Wildenheid alarmiert. Die Feuerwehr überwacht die Einsatzstelle und die angrenzenden Wohnhäuser mit Gasmessgeräten.

Durch die BRK Bereitschaft Neustadt erfolgte die Absicherung der eingesetzten Einsatzkräfte und deren Versorgung.

Einsatzleiter war Stadtbrandmeister Andreas Steller. Er wurde von Kreisbrandrat Lorenz und Kreisbrandinspektor Zapf sowie Dany Roth vom ASB unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.