Schlagwort-Archive: GW_L1

Einsatz am 08.01.2022

Um 22:08 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Neustadt zu einem LKW-Brand alarmiert. Es brannte ein LKW im Bereich des Führerhauses.

Als erste Maßnahmen wurde ein Löschangriff unter Atemschutz eingeleitet um ein Übergreifen auf den Sattelauflieger und die darin befindliche Ware zu stoppen. Weiter wurde mit einem zweiten Rohr eine Riegelstellung zur unmittelbar in der Nähe gelegenen Hecke aufgebaut und der LKW von zwei Seiten gelöscht. Nachdem das Feuer aus war, wurde der LKW mit der Seilwinde unseres Rüstwagen vom Auflieger weggezogen, um weitere Glutnester abzulöschen. Die nachalarmierte Freiwillige Feuerwehr Haarbrücken unterstütze uns mit Atemschutzgeräteträgern bei der Brandbekämpfung und leuchtete die Einsatzstelle mit aus. Danke an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit. Im Anschluss wurde der durch den Brand beaufschlagte und leckgeschlagene Dieseltank leer gepumpt. Im Gerätehaus wurden noch alle Gerätschaften gereinigt sowie verbrauchten Material wieder auf den Fahrzeugen verlastet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Einsatz am 31.07.21

Um 16:34 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Neustadt bei Coburg aufgrund des Brandes eiener Ballenpresse alarmiert. Es branden mehrere Ballen und das landwirtschaftliche Gerät auf einem Feld. Durch das rasche Eingreifen von Landwirten mit Bodenbearbeitungsmaschinen konnte die Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Neben der Feuerwehr Neustadt waren auch die Kameraden aus Haarbrücken und Thann im Einsatz.